Haftungsausschluss Horeca.com

Dieser Haftungsausschluss gilt für alle Webshops und die zugehörigen Websites von Horeca.com, einschließlich dieser Website. Durch die Nutzung dieser Website (oder eines anderen Webshops von Horeca.com) in irgendeiner Weise stimmen Sie den Bedingungen dieses Haftungsausschlusses zu.

  1. Die Website wurde mit größter Sorgfalt erstellt und wird so aktuell wie möglich gehalten und von Horeca.com ergänzt. Trotzdem kann es vorkommen, dass die bereitgestellten Informationen und Daten nicht vollständig oder vollständig korrekt sind. Horeca.com haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Umsatzverluste, Gewinne oder den Verlust eines anderen wirtschaftlichen Nutzens oder den Verlust von Waren oder Daten jeglicher Art), die entstehen könnten aufgrund der Verwendung der auf der Website bereitgestellten Informationen oder in sonstiger Weise im Zusammenhang mit der Nutzung der Website.
  2. Aus dem Inhalt der Websites können keine Rechte abgeleitet werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bilder, Texte, Videos, Audiofragmente und Hyperlinks. Horeca.com bietet keine Garantien oder Garantien hinsichtlich der Eignung oder Solidität eines Produkts für einen bestimmten Zweck oder auf andere Weise.
  3. Horeca.com hat jederzeit das Recht, (Teile) der Website zu ändern oder zu ändern oder ganz ohne vorherige Ankündigung und ohne Einschränkungen einzustellen. Horeca.com haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden oder andere Konsequenzen, die sich aus Änderungen der Website oder deren Beendigung ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Unfähigkeit, die Website zu konsultieren.
  4. Sofern nicht anders angegeben, haftet Horeca.com in keiner Weise für explizit angegebene Informationen, die von Dritten auf seiner Website bereitgestellt werden, unabhängig davon, ob diese mithilfe verlinkter Dateien erstellt wurden oder nicht. Die bloße Zuordnung dieser Dateien stellt in keiner Weise eine Bestätigung der Richtigkeit dieser Dateien dar.
  5. Der Benutzer ist verantwortlich und haftbar für die Nutzung der Website. Teile der Website und / oder deren Inhalte sind möglicherweise urheberrechtlich geschützt oder mit geistigem Eigentum belastet. Eine unsachgemäße oder nicht autorisierte Verwendung kann die Rechte Dritter verletzen oder gegen Bestimmungen in Bezug auf Datenschutzgesetze, Urheberrechte oder auf andere Weise verstoßen. Der Benutzer stellt Horeca.com, seine Mitarbeiter und Vertreter hiermit von allen gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren, Verurteilungen usw. und den damit verbundenen Kosten für Angelegenheiten wie Rechtsbeistand und Buchhaltungskosten usw. frei, die von Dritten infolge oder im Zusammenhang mit Verstößen erhoben wurden Rechte Dritter oder Verstöße gegen Vorschriften aufgrund der Nutzung der Website durch den Nutzer.
  6. Horeca.com hat das Recht, (potenziellen) Benutzern den Zugriff auf oder die Nutzung der Website (teilweise) zu verweigern oder zu überwachen.
  7. Seit der ersten Version des Internets im Jahr 1969 (dem militärischen Computernetzwerk APRANET in den USA) hat sich das Internet zu einem globalen Massenmedium entwickelt, das ständig Änderungen und Weiterentwicklungen unterliegt. Die kontinuierliche Entwicklung und Veränderung bedeutet auch, dass nicht immer jedem klar ist, was erlaubt ist und was nicht. Schließlich können sich auch Gesetzgebung und Rechtsprechung zum Internet ändern.

    Horeca.com befolgt die Rechtsprechung genau, um sicherzustellen, dass seine Webshops, die nur als Schaufenster fungieren, allen gesetzlichen Anforderungen (und deren Interpretationen) entsprechen und somit die Interessen anderer nicht verletzt werden. Die Interessen Dritter betreffen hauptsächlich die Verwendung einer Marke / eines Markennamens im Domainnamen und / oder auf der Website.

    Gegenüber der derzeit geltenden Rechtsprechung (einschließlich Talens, Porsche und Bax) und den in der Rechtsprechung verwendeten sogenannten OKI DATA-Kriterien entspricht die Verwendung der Domain-Namen in Kombination mit den zugehörigen Websites vollständig den markenrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Bestimmungen. Verkehr passt “.

    Die OKI DATA-Kriterien betreffen vier Aspekte für die Beurteilung des berechtigten Interesses eines Wiederverkäufers an der Verwendung eines Domainnamens und / oder einer zugehörigen Website. Dies betrifft die folgenden vier Kriterien:

    1. Der Wiederverkäufer muss tatsächlich Waren oder Dienstleistungen unter den aufgerufenen Marken unter dem betreffenden Domainnamen anbieten.
    2. Der Wiederverkäufer darf diese Waren oder Dienstleistungen nur unter den unter dem betreffenden Domainnamen geltend gemachten Marken anbieten.
    3. Der Wiederverkäufer registriert möglicherweise nicht so viele relevante Domainnamen bei der Marke, dass der Markeninhaber keinen anständigen Domainnamen mehr registrieren kann.
    4. Die Website unter dem betreffenden Domainnamen muss die Beziehung zwischen dem Wiederverkäufer und dem Markeninhaber genau beschreiben.

    Wie bereits erwähnt, kann sich die Rechtsprechung ändern, und es kann vorkommen, dass (Ihrer Meinung nach) die Ladenfronten / Webshops nicht mehr den Vorschriften entsprechen. In diesem Fall und natürlich nur, wenn Sie eine direkt interessierte Partei sind, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir dies auf Wunsch unserem Anwalt und unserer Markenstelle vorlegen können. und nehmen Sie gegebenenfalls die erforderlichen Anpassungen vor.

Alle Rechte vorbehalten.

© Horeca.com